Kontakt

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, mailen Sie uns oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

+49 5933 92467-0

info@europress-umwelttechnik.de

Zur Kontaktseite

// SORTIERANLAGEN

Automatisiertes Verfahren von hoher Effizienz

Besser getrennt

Bunt gemischte Materialströme schnell, sicher und sortenrein zu trennen ist die Aufgabe der EUROPRESS Sortieranlagen. Die meist zeitaufwendige und ungenauere Sortierung per Hand am Förderband entfällt und wird ersetzt durch ein automatisiertes Verfahren von hoher Effizienz. Unsere hochmodernen Sortieranlagen trennen unter anderem Papier, Leichtstoffverpackungen, Kunststoffe, Baumischabfälle, Holzreste und Metalle.

 

Besonders häufig kommen die Sortierer bei ungefiltertem Hausmüll zum Einsatz, der sich aus vielen verschiedenen Abfallprodukten zusammensetzt. Eine Durchsatzleistung von bis zu 100.000 Tonnen Hausmüll pro Jahr kennzeichnet unsere Anlagen als besonders leistungsstark und produktiv.

 

Die Durchsatzleistung wird nach Kundenwunsch umgesetzt. Europress tritt auch als Generalunternehmer für den Kunden auf und koordiniert Schnittstellen zwischen den einzelnen Sortiereinheiten.

Ihre Ansprechpartner
BERATUNG UND VERTRIEB
Thomas Nieters

Thomas Nieters

Tel.: +49 5933 92467-18

Fax: +49 5933 92467-50

Mobil: +49 152 54500125

E-Mail: thomas.nieters@europress-umwelttechnik.de

VERTRIEB (BACK-OFFICE)
Michael Brinkmann

Michael Brinkmann

Tel.: +49 5933 92467-16

Fax: +49 5933 92467-50

E-Mail: michael.brinkmann@europress-umwelttechnik.de